16.10. 8.00 Uhr

Schweiz bleibt Roaming-Falle

Nach wie vor tappen viele Österreicher bei einer Reise in oder durch die Schweiz in die Roaming-Falle. Denn obwohl die Schweiz mitten in Europa liegt, gehört sie nicht zur EU. Wählt sich das Smartphone in ein Schweizer Mobilfunknetz, werden hohe Roaminggebühren fällig. Vor allem der Datenverbrauch im Internet kann richtig teuer werden, selbst wenn man das Handy gar nicht aktiv nutzt.

Touristen fotografieren den Berg Säntis in der Ostschweiz
16.10. 8.00 Uhr

Überflutete Keller: Warum die Versicherung oft nicht zahlt

Heftige Unwetter werden häufiger, und damit auch die Gefahr einer Beschädigung des Hauses durch Starkregen und Hangwasser. Ausgerechnet solche Schäden werden aber durch Eigenheimversicherungen häufig nicht oder nicht vollständig übernommen, warnt die Arbeiterkammer Steiermark. Dazu muss die Hausversicherung um eine sogenannte Katastrophen-Deckung erweitert werden.

Absperrungen sperren die Straßen im Hafen wegen Hochwasser.
14.10. 14.20 Uhr

Hofer ruft Rückentrage für Kinder zurück

Der Diskonter Hofer hat den Verkauf der Kinderrückentrage „Adventuridge“ gestoppt. Es bestehe die Gefahr, dass sich die Befestigung der Schultergurte löst. Damit wäre die Sicherheit der Kinder in der Rückentrage nicht mehr gewährleistet.

Rückentrage „Advenuridge“
13.10. 16.43 Uhr

Urteil: Anteilige Skipass-Erstattung für Corona-Saison

Der Salzburger Skiverbund Ski Amade muss die Kosten für Ski-Saisonkarten für das Frühjahr 2020 anteilig erstatten. Das entschied das Landesgericht (LG) Salzburg in zweiter Instanz. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hatte bereits vor dem Bezirksgericht St. Johann im Pongau recht bekommen. Das Urteil ist nicht rechtskräftigt.

Sicherheitsmaßnahmen mit FFP2-Maske in Skigebiet
13.10. 13.00 Uhr

Pfand auf Plastikflaschen und Dosen kommtLink öffnen

Das neue Abfallwirtschaftsgesetz sieht vor, dass ab 2025 beim Kauf von Plastikflaschen und Getränkedosen ein Pfand fällig wird. Kundinnen und Kunden bekommen es zurück, sobald sie die Verpackung wieder retour in das Geschäft bringen. Mehr dazu in oesterreich.ORF.at

Getränkedosen mit Limonaden
13.10. 8.00 Uhr

Greenpeace kritisiert Verpackung bei Diskontern

Diskonter führen zu wenige unverpackte oder in Mehrweg abgefüllte Produkte, kritisiert die Umweltschutzorganisation Greenpeace. In einer Erhebung sei nur ein Fünftel des untersuchten Warenkorbs ohne Verpackung erhältlich gewesen. Supermärkte mit Vollsortiment schnitten dagegen etwas besser ab.

Eine Frau steht im Supermarkt vor dem Obstregal
12.10. 9.25 Uhr

VKI-Aktion „Energiekosten-Stop“ startet

Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir ein Großkunde“ startet der Verein für Konsumenteninformation (VKI) zum elften Mal die Aktion „Energiekosten-Stop“. Dabei sammelt der Verein interessierte Konsumentinnen und Konsumenten, um im Rahmen eines Bestbieterverfahrens möglichst gute Strom- und Gastarife für die Aktionsgemeinschaft zu erzielen. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Windräder aus der Ferne im Sonnenuntergang
9.10. 8.00 Uhr

Die besten Wander-Apps im Test

Wer sich beim Wandern nicht auf klassische Karten verlassen will, kann sich von Wander-Apps führen lassen. Damit können Touren am Smartphone geplant werden. Unterwegs sollten die Apps dann problemlos den Weg finden. Die Stiftung Warentest hat fünf der beliebtesten Anwendungen ausprobiert. Zwei Anbieter überzeugten im Test. An einer Stelle versagten jedoch alle Wander-Apps.

Eine Frau und ein Mann mit Rucksäcken beim Wandern im Gebirge
9.10. 8.00 Uhr

Steigende Gaspreise für Haushalte (noch) kein Grund zur Panik

Die Gaspreise ziehen derzeit stark an und werden wohl auch weiter steigen. Viele Bezieherinnen und Bezieher müssen sich momentan aber noch keine großen Sorgen machen, bei Standardverträgen kann der Energielieferant die Preise nicht unbemerkt anheben. Wenn jedoch demnächst ein Schreiben des Anbieters im Briefkasten landet, sollte man auf der Hut sein.

Zündvorrichtung einer in Betrieb befindlichen Gastherme
9.10. 8.00 Uhr

Schlafsäcke reinigen: Aufwändig, aber nicht unmöglich

Der Sommer ist vorbei – wer die Campingausrüstung wegräumen will, könnte auch den Schlafsack reinigen. Vor einer Wäsche in der Waschmaschine schrecken viele zurück, die Gebrauchsanweisungen von Daunenschlafsäcken sind umfangreich und können abschrecken. Damit die Daunen nicht als fester Klumpen aus der Maschine kommen, sind ein paar Hinweise zu beachten.

Frau liegt auf Schlafsäcken in einem Zelt