Tests

Ein geöffneter Kürbis mit Kürbiskernen

Test: Herkunftsangaben bei Kürbiskernöl stimmen

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat Kürbiskernöl unter die Lupe genommen. Im Gegensatz zu einem frühen Test stammen die Kürbiskerne nun tatsächlich aus Österreich und Europa. 2011 hatte ein Test gezeigt, dass damals jedes zweite Öl Kerne aus Russland und China enthielt. 

Screenshot Gasgriller Weber Spirit II E-310 GBS

Gasgriller im Test: Gute Geräte ab 300 Euro

Sobald es draußen warm ist, wird wieder gegrillt. Zunehmend beliebt sind Gasgriller: Sie werden schnell heiß, ihre Temperatur lässt sich exakt einstellen. Die Geräte unterscheiden sich in Qualität und Preis jedoch erheblich. Gute Gasgriller gibt es ab 300 Euro, so ein Test des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) und der deutschen Stiftung Warentest. 

Haare werden mit Glätteisen bearbeitet

Glätteisen, Curler & Co: Jedes dritte Gerät unbrauchbar

Hairstylinggeräte sorgen für Abwechslung bei der Frisur. Ob man die Haare in Locken legen oder sie glätten möchte - am schnellsten geht das mit Hilfe von Glätteisen, Lockenstab und Curler. Doch im Test erwies sich mehr als jedes dritte Gerät als mangelhaft. Manche sind sogar brandgefährlich. 

Zwei Kreditkarten in einer Geldbörse

Große Unterschiede bei Reiseversicherungen von Kreditkarten

Vor Krankheiten, Unfällen und Diebstählen ist man auch im Urlaub nicht gefeit. Kreditkarten bieten zwar einen Versicherungsschutz, Preise und Leistungen sind aber sehr unterschiedlich. Das ergab ein Test der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich. 

Eine Frau unter der Dusche wäscht sich ihre Haare

Silikonfreie Haarshampoos im Test

Das deutsche Magazin „Öko-Test“ hat Haarshampoos ohne Silikone getestet. Mit durchaus gutem Ergebnis: Mehr als die Hälfte der Produkte war sehr gut oder gut. Doch „silikonfrei“ heißt nicht unbedingt „schadstofffrei“. Einige Shampoos fielen wegen anderer Problemstoffe durch, darunter bekannte Marken wie Guhl, Elvital und Pantene. 

Eine Portion Pommes frites mit Ketchup

Ketchup im Test: Heinz schneidet am schlechtesten ab

Die einen tunken Würstel und Pommes darin ein, andere peppen damit ihr Sugo auf, und manche schmieren es gleich direkt aufs Brot: Ketchup ist ganz klar die beliebteste unter den Soßen. Die Stiftung Warentest hat 19 Ketchups verkostet. Mit erfreulichem Ergebnis: Viele Produkte schmeckten. Heinz schnitt am schlechtesten ab. 

Ein Bügelschloss wird aufgebrochen

Fahrradschlösser im Test: Nur fünf sind wirklich sicher

Über 60 Fahrräder werden jeden Tag in Österreich als gestohlen gemeldet. Umso wichtiger ist es, sein Fahrrad mit einem guten Schloss abzusichern. Die deutsche Stiftung Warentest hat 20 Bügel-, Falt- und Kettenschlösser zu Preisen zwischen 28 und 128 Euro getestet. Nur fünf schnitten gut ab. 

Hortensien im Topf

Jede zweite Blumenerde enttäuscht im Test

Blumenerde ist nicht gleich Blumenerde. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat 19 Blumenerden untersucht und bei fast der Hälfte Mängel gefunden. Auch teure Substrate enttäuschten im Test. Am besten schnitt eine torffreie Blumenerde ab, die relativ günstig war. 

Testsieger Einhell GE-CM 43 Li M

Nur wenige Akkurasenmäher bestehen im Test

An die Schnittqualität von Benzin- und Elektromähern kommen Akkurasenmäher noch nicht heran. Zu diesem Ergebnis kommt die deutsche Stiftung Warentest. Von elf Modellen im Test zeigten die meisten Schwächen, lediglich zwei waren „gut“. Auch teure Geräte versagten bei Dauerbelastung. 

Screenshot Smoby Frog Box/Entertainment One UK Limited

Kinderscooter im Test: Großteil empfehlenswert

Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich haben Kinderroller getestet. Der Großteil der Scooter war empfehlenswert, darunter auch preisgünstige Modelle. Ein Roller brach jedoch im Belastungstest. 

Tomtom Go 6200

App oder Gerät: Navis im Test

Sieben klassische Navis sind gegen sieben Navi-Apps im Test der deutschen Stiftung Warentest angetreten. Welcher Navi-Typ effizienter ans Ziel führt, hängt davon ab, ob man eher Vielfahrer oder Gelegenheitsfahrer ist. Systemübergreifender Testsieger ist der Hersteller Tomtom. Kritik gab es in beiden Kategorien am Hang zum Datensammeln. 

Kind beim Trampolinspringen

Outdoor-Trampoline im Test: Jedes zweite ist gut

Trampoline stehen inzwischen in vielen Familiengärten. Das Springen macht vor allem Kindern Spaß und ist gesund. Allerdings bergen die beliebten Hüpfmatten auch ein Verletzungsrisiko. Die deutsche Stiftung Warentest hat zehn Outdoor-Trampoline auf Qualität, Halt­barkeit und Sprung­spaß untersucht. Jedes zweite Sportgerät konnte überzeugen. 

Puky LR1

Schadstoffe in Kinderlaufrädern gefunden

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) und die deutsche Stiftung Warentest haben Kinderlaufräder aus verschiedensten Materialien geprüft. Das Ergebnis: 11 von 15 Modellen fielen wegen Schadstoffen durch. 

Einem Kind wird Lippenbalsam aufgetragen

Kinder-Lippenpflegestifte fallen im Test durch

Regelmäßige Pflege hält die Lippen geschmeidig. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat 19 Lippenpflegestifte für Kinder auf kritische Inhaltsstoffe geprüft, darunter Produkte großer Marken wie H&M, Claires und The Body Shop. Das Ergebnis: Nur zwei Stifte waren frei von Schadstoffen. 

Logo Qwant

Das andere Tor ins Internet: Alternativen zu Google

Das Wort „googeln“ ist zum Synonym für die Recherche im Internet geworden. Über 90 Prozent der Anwender nutzen Google bei ihrer Websuche, obwohl es jede Menge Alternativen gibt, die laut einem Test des Computermagazins „c’t“ ähnlich gute Ergebnisse liefern. Diese gehen mit persönlichen Daten der Nutzer wesentlich sorgsamer um als Google. 

Pensionistin mit Rollator

Rollatorentest: Nur zwei von zwölf Gehhilfen sind gut

Selbstständig und mobil zu bleiben sind wichtige Faktoren für die Lebensqualität im Alter. Fällt das Gehen zunehmend schwerer, kann ein Rollator eine sinnvolle Hilfe sein. Die deutsche Stiftung Warentest hat zwölf Gehhilfen getestet. Nur zwei Rollatoren, beides moderne Leichtgewichtmodelle aus Aluminium und Karbon, konnten im Test überzeugen. 

Kinder beim Villacher Fasching

Kinderfaschingskostüme: Brandschutz meist gut

Die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich hat Faschingskostüme für Kinder auf Entflammbarkeit und Rückstände von Flammschutzmittel untersuchen lassen. Alle zehn getesteten Produkte erfüllten die gesetzlichen Normen. Bei zwei Kostümen gebe es jedoch Verbesserungsbedarf. 

Eine Packung Nesquik Kakao

Nesquik-Kakaopulver fällt im Test durch

Das deutsche Verbrauchermagazin „Öko-Test“ hat verschiedene Kakaopulver für Kinder untersucht. Ein Produkt fiel wegen einer besonders hohen Schadstoffbelastung durch: Nesquik des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns Nestle. 

Ein Büschel Pastinaken

Gutes Wintergemüseangebot in Supermärkten

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace ist mit dem Angebot an Wintergemüse in Supermärkten zufrieden. Kraut, Rüben und Co. kommen mehrheitlich aus Österreich, etwas mehr Bio könnte es sein. 

Eine Frau und ein Mann bauen ein Regal zusammen

Akkuschrauber im Härtetest: Hälfte der Maschinen gut

Ein guter Akkuschrauber gehört zur Grundausstattung jedes Heimwerkers. Das Angebot ist vielfältig: Vom handlichen Mini-Schrauber über leistungsstarke Akku-Bohrschrauber bis zum Profi-Gerät mit Schlagwerk reicht die Modellpalette. Die deutsche Stiftung Warentest hat 22 Geräte unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Nur jede zweite Maschine werkelte gut.