Forscherin mit Petrischale
Getty Images/Manjurul
Getty Images/Manjurul

Tests

Von Sonnencreme über Fernseher bis zu E-Bikes, Katzenstreu und Olivenöl – Renommierte Verbraucherorganisationen nehmen regelmäßig Produkte aus den verschiedensten Lebensbereichen unter die Lupe. Hier finden Sie aktuelle Testberichte und Ergebnisse:

Pesto Genovese: Pestizide und „untypische“ Zutaten gefunden

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat 13 Basilikumpestos unter die Lupe genommen. Nur drei Produkte konnten mit „Gut“ bewertet werden. In vielen Pestos wurden Pestizide und für das Rezept „untypische Bestandteile“ gefunden, so die VKI-Tester.

Pesto – Themenbild

Die besten After-Sun-Cremes im Test

After-Sun-Cremes schützen nicht vor Sonnenbrand und heilen diesen auch nicht. Aber wenn es schon einmal passiert ist, können sie Linderung verschaffen. Das deutsche Magazin Ökotest hat 28 After-Sun-Produkte unter die Lupe genommen. 13 schnitten „sehr gut“ und acht immerhin „gut“ ab.

Frau schmiert sich mit Sonnencreme ein

Leichte Bluetooth-Boxen mit „sehr gutem“ Klang

Die deutsche Stiftung Warentest hat auch heuer wieder Bluetooth-Lautsprecher getestet, die neu herausgekommen sind. Der Testsieger des Vorjahres, ein Schwergewicht mit knapp 2,5 Kilogramm, bleibt zwar ungeschlagen, zum ersten Mal aber auch Modelle unter einem Kilo ein „Sehr Gut“. Federgewichte unter 500 Gramm liefern dagegen weiterhin miserablen Sound.

Verbindungsknopf auf einer Bluetooth-Box

Test: Wanderschuhe oft nicht wasserdicht

Ob eine Wanderung zu einem gelungenen Erlebnis wird, hängt auch von der Wahl des passenden Schuhs ab. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat 14 halbhohe Wanderschuhe für leichte Touren getestet. Die meisten Schuhe bestanden zwar den Praxistest, bei Nässe gab es bei fast jedem zweiten Modell jedoch feuchte Füße.

Ein junges Paar beim Wandern in den Bergen

Test: Welche Fahrradhelme wirklich schützen

Die deutsche Stiftung Warentest hat Fahrradhelme für Erwachsene getestet. Die gute Nachricht: Sämtliche Helme schützen vor Kopfverletzungen, manche bieten dabei aber mehr Komfort als andere. Auch ein Exot stand auf dem Prüfstand: ein Airbag für Radfahrer, der wie ein Kragen um den Hals getragen wird und sich bei einem Unfall automatisch aufbläst.

Radfahrerin auf einem Radweg in Wien.

Veggie-Würstel oft mit Mineralöl verunreinigt

Zur Grillsaison kommen zunehmend auch vegetarische und vegane Würstel auf den Rost. Die fleischlosen Produkte sind aber nur bedingt eine gesunde Alternative. In vielen Veggie-Würsteln steckt Mineralöl, so das deutsche Magazin „Ökotest“, das 20 Produkte untersucht hat. Beim Geschmack werde mitunter kräftig mit Zusatzstoffen nachgeholfen.

Veggie-Wurst auf Grill

Die besten Hundefutter im Test

Die deutsche Stiftung Warentest hat Trockenfutter für Hunde untersucht. Die Bewertungen reichten von „sehr gut“ bis „mangelhaft“. Die meisten Alleinfuttermittel für ausgewachsene Tiere waren empfehlenswert, darunter auch günstige Sorten. Trockenfutter speziell für ältere Hunde schnitt im Test jedoch schlecht ab.

Hund mir Hundenapf

Sonnencreme-Test: Auf den UV-Filter kommt es an

Eine gute Sonnencreme schützt vor Sonnenbrand und beugt dadurch Hautkrebs vor. Doch manche chemischen Stoffe, die in den UV-Filtern der Produkte zum Einsatz kommen, können der Gesundheit schaden. Das deutsche Magazin „Öko-Test“ hat 22 Produkte mit Lichtschutzfaktor 30 auf Schadstoffe überprüft, vier Sonnencremes schnitten „sehr gut“ ab.

Frau schmiert sich mit Sonnencreme ein

Mit Tarnkappe im Internet: VPN-Dienste im Test

Wer in öffentlichen WLAN-Netzen surft, sollte ein Virtuelles Privates Netz (VPN) nutzen. VPN-Programme können die Identität verschleiern und minimieren Gefahren, die im ungesicherten WLAN lauern. Die deutsche Stiftung Warentest hat 14 VPN-Dienste getestet. Viele Programme bieten interessante Einsatzmöglichkeiten, haben aber auch ihre Schwächen, paradoxerweise vor allem beim Datenschutz.

NordVPN-Nutzer am Laptop