Standort: help.ORF.at

Zwei Flammen einen Gasherdes

Haushaltsenergiepreise um 5,4 Prozent gesunken

Haushaltsenergie war im Juni um 5,4 Prozent billiger als im Juni des Vorjahres. Das geht aus dem von der Energieagentur berechneten Energiepreisindex (EPI) hervor. Verbilligt haben sich Heizöl und Treibstoffe. Teurer waren unter anderem Fernwärme und Brennholz. mehr …

Jahresvergleich 27.07.2015

Austrian Check-In-Schalter mit Passagier

Neue Preise für Lufthansa- und AUA-Tickets

Die Lufthansa ändert wie angekündigt ihr Tarifsystem für Europaflüge. Im günstigsten Tarif gibt es auch bei Europaflügen der Töchter AUA und Swiss außer einem Sitz nur noch Platz fürs Handgepäck sowie einen leichten Snack mit Getränk. Wer mehr will, muss mehr zahlen. Die Tickets sind ab Dienstag erhältlich. mehr …

Flug 27.07.2015

help-Radio am 25. Juli

Bahnhofspersonal verweigert Rollstuhlfahrerin Hilfe | Aus für Kombithermen | Farbwechsel: Nagellackentferner im Test | Hund beißt Hund – Muss die Versicherung zahlen? mehr...

Weitere Meldungen

Frau zeigt lackierte Nägel

Farbwechsel: Nagellackentferner im Test

In der Sandalenzeit haben lackierte Nägel Hochsaison - und damit wohl auch Nagellackentferner. 10 Produkte hat der Verein für Konsumenteninformation gemeinsam mit der Stiftung Warentest überprüft. Das Ergebnis ist ernüchternd: kein Produkt wird als "sehr gut" beurteilt, die Note "gut" gab es nur ein Mal. mehr …

Test 25.07.2015

Hunde im Galopp

Hund beißt Hund: Muss die Versicherung zahlen?

Hundebesitzer sind gut beraten, eine Haftpflichtversicherung fürs Tier abzuschließen. Mancherorts, zum Beispiel in Wien, ist sie sogar vorgeschrieben. Eine solche Versicherung deckt jedoch nicht alle Schäden ab, die rund um den Vierbeiner entstehen können. Diese Erfahrung machte ein Help-Hörer, nachdem sein Hund einen anderen schwer verletzte. mehr …

Haftung 25.07.2015

Gasflamme einer Therme, Nahaufnahme

EU-Richtlinie: Das Aus für Gas- und Kombithermen

Die Europäische Union hat das Ende von herkömmlichen Gasthermen besiegelt. Im Rahmen der Ökodesign-Richtlinie wurde festgelegt, dass defekte Altgeräte gegen modernere, energiesparendere Modelle getauscht werden müssen. Die Betriebskosten dürften für Konsumentinnen und Konsumenten sinken – es sind allerdings auch diverse Umbauarbeiten erforderlich. Zum Beispiel müssen die Leitungen adaptiert werden. mehr …

Recht 25.07.2015

Zug fährt aus Bahnhof aus

Bahnhofspersonal verweigert Rollstuhlfahrerin Hilfe

Allein als Rollstuhlfahrerin reisen will gut geplant sein. Für die Reise nach Heidelberg und zurück buchte Help-Hörerin Tamara R. ein Bahnticket. Zusätzlich meldete sie an, dass sie Hilfe beim Ein-, Um- und Aussteigen braucht. Doch dieser Teil der Buchung ging verloren. Obwohl sie darauf hinwies, wurde die Rückfahrt zum nervenaufreibenden Trip. mehr …

Barrierefrei 25.07.2015

Strom und Gas wird im Osten billiger

Strom und Gas werden im Osten Österreichs per 1. Oktober billiger: Die Energieallianz - Wiener Energie, EVN und Energie Burgenland - senkt per 1. Oktober die Energiepreise um rund fünf Prozent. mehr …

Energie 24.07.2015

Car2go verkleinert Geschäftsgebiet in Wien

Der Carsharinganbieter car2go verkleinert sein Geschäftsgebiet in Wien. Betroffen davon sind vor allem die Bezirke jenseits der Donau. Die Bezirksvorsteher sind verärgert, car2go spricht hingegen von einer „Optimierung“ seines Gebietes. mehr …

Mobilität 24.07.2015

Ikea warnt vor kippenden Möbeln - Zwei tote Kinder

In den USA warnen die Sicherheitskommission für Konsumprodukte (CPSC) und Ikea North America vor umfallenden Kommoden und Schränken der Malm-Serie des Möbelkonzerns, berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Im vergangenen Jahr wurden zwei Kleinkinder durch umfallende Kommoden getötet. mehr …

USA 23.07.2015

Frau beim Versicherungsvertreter

Ergo-Versicherung: Kunden zittern um ihr Geld

14.000 Kunden der Ergo-Versicherung müssen sich laut einem Bericht des "Kurier" auf hohe Verluste mit Lebensversicherungs-Polizzen gefasst machen, die mit Anleihen der Pleitebank Volksbanken AG (ÖVAG) gedeckt waren. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) prüft Schadenersatzklagen. mehr …

Recht 23.07.2015

Die Akropolis in Athen/Griechenland

Was in Griechenland teurer wurde

Als „Gegenleistung“ für weitere Kredite und Teil des neuen Sparprogramms musste die griechische Regierung unter anderem die Mehrwertsteuer anheben. Das soll noch heuer 800 Millionen Euro einbringen und wirkt sich auf die Konsumenten aus. mehr …

Geld 22.07.2015

neue Autos der Marke Toyota in weiss, rot und silber

Große Preisunterschiede bei Leihautos

Es lohnt sich zu vergleichen, wenn man im Urlaub ein Auto mietet. Zu diesem Schluss kamen Konsumentenschützer der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich nach einem Test, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Die größte Preisspanne fand die AK auf Sizilien mit Preisen von 234 bis 475,79 Euro pro Woche. mehr …

Urlaub 22.07.2015

Windows 8 Startscreen

Microsoft reagiert mit Notfall-Updates auf Sicherheitslücke

Eine kritische Sicherheitslücke hat sich beim Betriebssystem des Softwaregiganten Microsoft aufgetan. Betroffen sind alle bisherigen Windows-Versionen einschließlich des neuen Windows 10. Nutzer sollten nun möglichst schnell ein bereitgestelltes Notfall-Update installieren, um den Computer zu schützen. mehr …

Windows 22.07.2015

Verschiedene Euro-Banknoten

Urteil: Kreditbearbeitungsgebühr unzulässig

Nach dem deutschen Bundesgerichtshof hat nun auch ein österreichisches Gericht die Verrechnung einer Kreditbearbeitungsgebühr für gesetzwidrig erklärt. Das Landesgericht Innsbruck nannte die Gebühr in seinem Urteil eine "gröbliche Benachteiligung" der Kunden. Geklagt hatte der Verein für Konsumenteninformation (VKI) im Auftrag der Arbeiterkammer (AK) Vorarlberg. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. mehr …

Banken 21.07.2015

Unzufriedenheit mit Roaming-Abschaffung

Die Arbeiterkammer (AK) kritisiert Lücken in der geplanten Abschaffung der Roaminggebühren in der EU: Laut AK-Konsumentenschützer Paul Rusching lässt die Einigung viele Punkte zum Nachteil der Verbraucher offen. mehr …

Roaming 21.07.2015

VwGH: Keine Rundfunkgebühr für Internet-PCs

Für Computer mit Internetanschluss muss derzeit keine Rundfunkgebühr gezahlt werden. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof (VwGH). Der Empfang von Rundfunkprogrammen über Internetstreaming sei nicht als Rundfunkdarbietung zu qualifizieren, teilte das Gericht heute in einer Aussendung mit. mehr …

Urteil 20.07.2015

Banken wollen Negativzinsen nicht weitergeben

Derzeit ist es rekordverdächtig günstig, sich Geld bei der Bank auszuborgen, denn die Zinsen sind europaweit im Keller. Sie sind sogar so niedrig, dass die Grundlage für viele Kreditkonditionen, der Drei-Monats-Euribor, aktuell sogar leicht im Minus ist. Doch so manche Bank will das Minus beim Euribor nicht an die Kunden weitergeben. mehr …

Kredit 20.07.2015