Standort: help.ORF.at

Zu sehen sind viele Urlauber am Meeresstrand.

AK: Erste Bilanz über Reisebeschwerden

Zur Halbzeit der Sommerferien präsentiert die Arbeiterkammer (AK) jedes Jahr eine Zwischenbilanz zu den Reisebeschwerden. Die größten drei Aufreger 2014: Stornos wegen politischer Unruhen , mangelhafte Unterkünfte und Ärger mit den Flügen. mehr …

Reisen 29.07.2014

Auschnitt des Urteils vom OLG-Wien

Rechtsschutzversicherer muss Streit um Fremdwährungskredit decken

Etappensieg für Fremdwährungskreditnehmer, die bei Gericht gegen die Bank vorgehen wollen: Gemäß einem Urteil des Oberlandesgerichts Wien (OLG) muss der Rechtsschutzversicherer die Deckung derartiger Klagen übernehmen. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hatte die ARAG SE auf Übernahme der Deckung geklagt. Die Entscheidung ist nicht rechtskräftig, die ordentliche Revision wurde zugelassen. mehr …

Recht 29.07.2014

help-Radio vom 26. Juli

Verloren, verschoben, vergessen: Wie die Mobilfunkbranche mit Vertragskündigungen umgeht | Onlinehandel: Wer zahlt die Rücksendekosten? | Stromsparen ist erste Rechnerpflicht – Neue Energieeffizienzverordnung für PC & Co. | Post ignoriert Widerspruch zum Datenhandel mehr...

Weitere Meldungen

Kritik an Kosten für Handyparken in Innsbruck

Am Freitag soll in Innsbruck das Handyparken starten. Kaum ist die Möglichkeit, die Parkgebühr über das Mobiltelefon zu bezahlen nach mehreren Jahren endlich auf Schiene, hagelt es Kritik. Von "Abzocke der Bürger" bis zu "modernem Raubrittertum" ist die Rede. mehr …

Auto 30.07.2014

Internet für Flugpassagiere: Praxistests in NÖ

Damit Flugpassagiere künftig eine stabile Internetverbindung in tausenden Metern Höhe nützen können, erforschen Experten in Langenlebarn im Auftrag der europäischen Weltraumorganisation (ESA) die nötige Technologie. mehr …

Forschung 29.07.2014

Shrimps essen schadet dem Klima

Forscher haben eine CO2-Bilanz der Fischindustrie erstellt. Resultat: Der Treibstoffverbrauch unterscheidet sich beim Fang verschiedener Arten erheblich. An der Spitze liegen Shrimps und Hummer. mehr …

Lebensmittel 28.07.2014

Onlinehandel: Wer zahlt Porto für Rücksendung?

Einmal ist die Jacke zu eng geschnitten, ein andermal funktioniert der Haartrockner nicht so, wie er sollte. Im Onlinehandel kommt es aus verschiedensten Gründen immer wieder zu Rücksendungen. Ob nun einfache Rückgabe, Umtausch oder Gewährleistungsanspruch: Für die Kosten der Rücksendung muss nicht immer der Onlinehändler aufkommen. mehr …

Versand 26.07.2014

Energieeffizienzverordnung: Stromsparen ist erste Rechnerpflicht

Am vergangenen Mittwoch verkündete EU Energiekommissar Günther Oettinger Pläne der Kommission, wonach der Energiebedarf der Europäischen Union bis 2030 um 30 Prozent sinken soll. Oettinger kündigte Milliardeninvestitionen an. Hinsichtlich der Verbindlichkeit blieb der Energiekommissar vorerst vage. Verbindlich ist hingegen eine neue EU Verordnung zur Ökodesign-Richtlinie, die seit dem ersten Juli 2014 in Kraft ist. Diese regelt den maximalen Energieverbrauch für PCs und Netzteile, die neu auf den Markt kommen. mehr …

Computer 26.07.2014

Mann am telefon hält Dokument

Handy: Häufige Probleme bei Vertragskündigungen

Konsumentinnen und Konsumenten berichten immer wieder von Schwierigkeiten bei der Kündigung ihrer Mobilfunkverträge. Da werden Kündigungen per E-Mail ignoriert, Aufklärungspflichten verletzt und Kündigungstermine eigenmächtig verschoben. Mobilfunkbetreiber verweisen im Gegenzug auf nicht vertragskonforme Kündigungswünsche. mehr …

Mobilfunk 26.07.2014

Postlogo

Post ignoriert Widerspruch zum Datenhandel

Wenn die Post einen Nachsendeauftrag bekommt, möchte das Unternehmen auch mit den Daten der Auftraggeber Geld verdienen. Für die Weitergabe der persönlichen Daten benötigt die Post die jeweilige Zustimmung, oder genauer: Die Abwesenheit eines Widerspruchs zur Weitergabe. Damit scheint es das privatisierte Staatsunternehmen nicht immer genau zu nehmen: Einige Kunden, die eine Weiterverwendung ihrer Daten bereits ausdrücklich verboten hatten, wurden offenbar dennoch als willige Datenspender geführt. mehr …

Datenschutz 26.07.2014

20 Jahre Amazon: Der Elefant im Buchladen

Vor 20 Jahren hat Jeff Bezos ein Unternehmen gegründet. Einige Monate später, im November 1994, ließ er die Internetadresse Amazon.com freischalten. Zu Beginn wurden hauptsächlich Esoterikbücher und Anleitungen für Webentwickler verkauft. Heute ist Amazon ein Handelsgigant und verkauft buchstäblich alles - von der Schraube bis zum Fernseher. Die Geschäftspraktiken von Amazon gelten als umstritten. mehr …

Onlinehandel 25.07.2014

Google logo

Google erfüllt rund jede zweite Löschanfrage

Google erfüllt gut die Hälfte der Anträge von Europäern zur Löschung von Suchergebnissen aus ihrer Vergangenheit. Etwa 30 Prozent der Anfragen seien dagegen abgelehnt worden, sagte ein Google-Sprecher heute und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. In rund 15 Prozent der Fälle habe man die Internetnutzer um zusätzliche Informationen gebeten. mehr …

Datenschutz 25.07.2014

Pensionisten bei Werbefahrt um 13.000 Euro betrogen

Drei Vorarlberger Pensionisten sind bei einer „Ausflugsfahrt“ um insgesamt 13.000 Euro betrogen worden. Bei der Fahrt in die Schweiz um 4,99 Euro wurden überteuerte Heilmittel verkauft. Die Betrüger gingen anschließend mit den Pensionisten direkt zur Bank zur Geldabhebung. mehr …

25.07.2014

Mann mit Handy am Ohr, Detailaufnahme

Sondergebühr bei Handyanbieter-Wechsel gesetzwidrig

Wer trotz Vertragsbindung seinen Handyanbieter wechselt, muss zwar die Grundentgelte für die restliche Vertragslaufzeit bezahlen, eine zusätzliche "Abschlagszahlung" darf der alte Mobilfunkanbieter aber nicht verlangen. Das hat der Oberste Gerichtshof (OGH) nun entschieden und damit einer Verbandsklage des VKI gegen T-Mobile stattgegeben. mehr …

Urteil 24.07.2014

Ein Haufen Fleisch

EU: Kaum noch Pferd in Rindfleischprodukten

Über ein Jahr nach dem europaweiten Pferdefleischskandal ist in Rindfleischprodukten kaum noch Pferd zu finden, meldet die EU. Inzwischen entdecken Prüfer noch in 0,61 Prozent aller Proben Pferdefleisch - das ist das Ergebnis von europaweiten Untersuchungen, das die EU-Kommission bekanntgab. Demnach waren 16 von 2622 Tests positiv. mehr …

Lebensmittel 24.07.2014

Junge Katze in der Wiese

Test: Preis von Katzentrockenfutter ist kein Qualitätsmerkmal

Der Preis von Katzentrockenfutter muss nichts über seine Qualität aussagen. Bei einem Test des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) waren billige Produkte jedenfalls genauso gut wie teure, berichtete VKI-Geschäftsführer Franz Floss am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Wien. mehr …

Haustiere 24.07.2014

Parship darf Kündigungen nicht bestrafen

Die Onlinepartnervermittlung Parship darf bei Kündigungen innerhalb der zweiwöchigen Widerrufsfrist keine überzogenen Kosten verlangen. Wie viel Geld das Unternehmen den Kunden für genutzte Kontakte in Rechnung stelle, sei davon abhängig zu machen, wie intensiv die Kunden das Portal innerhalb der zwei Wochen genutzt hätten, urteilte das Landgericht Hamburg. mehr …

Urteil 24.07.2014

Die "Color Magic", Das Siegerschiff des ÖAMTC-Fährentests 2014

ÖAMTC-Fährentest bringt gute Ergebnisse

Ein gutes Gesamtergebnis hat ein europaweiter Fährentest geliefert, den der ÖAMTC in Zusammenarbeit mit seinen Partnerclubs im Rahmen des Verbraucher-Schutzprogramms "EuroTest" durchgeführt hat. Von 18 Schiffen wurden sieben als "sehr gut" oder "gut" klassifiziert, drei als ausreichend, hieß es einer Aussendung. Auf einem Schiff wurde die Zusammenarbeit mit den Testern verweigert. mehr …

Reisen 24.07.2014