Tests

Eine Frau fönt sich die Haare

Kann man sich sparen: Farbschutzshampoos

Spezielle Shampoos für colorierte Haare sollen frisch gefärbtes Haar vor dem Verblassen schützen und ihm eine längere Farbbrillanz verleihen. Die deutsche Stiftung Warentest hat nun 15 Produkte unter die Lupe genommen, mit ernüchterndem Ergebnis: Die Farbschutzshampoos waren alle weitgehend wirkungslos. 

Kartoffelsalat

Viel Zucker und Salz in fertigen Erdäpfel- und Krautsalaten

Fertige Erdäpfel- und Krautsalate sind nicht immer eine leichte Beilage, wie ein Test der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich zeigt. Die Produkte aus dem Supermarkt enthielten oft viel Zucker und Salz sowie Zusatzstoffe. So waren in einer Portion Krautsalat bis zu acht Stück Würfelzucker. 

Bluetooth-Lautsprecher

Leichte Bluetooth-Lautsprecher überzeugen nicht

Früher waren es Kofferradios, heute sind es oft Bluetooth-Lautsprecher, die Gärten, Parks und Schwimmbäder beschallen. Die Musik wird dabei kabellos übertragen. In der Klangqualität gibt es kaum Einbußen gegenüber Boxen mit Kabelverbindung. Wirklich überzeugt haben aber nur Modelle mit mehr als einem halben Kilogramm Gewicht, so die deutsche Stiftung Warentest. 

Ladematte PowerPort Qi 10

Ladematten für Smartphones kosten Zeit und Strom

Ladestationen und Ladematten für Smartphones sind bequem, haben aber auch ihren Preis: Das induktive Laden braucht mehr Energie und unter Umständen auch mehr Zeit als das Laden mit Kabel. Die deutsche Stiftung Warentest hat zwanzig Produkte getestet. 

Insalata Caprese mit Mozzarella, Paradeisern und Basilikum

Mozzarella-Test: Acht Produkte sehr gut

Als Insalata Caprese ist der Mozzarella, angerichtet mit Paradeisern, Basilikum und einem Schuss Olivenöl, ein beliebtes Sommergericht. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat 22 Mozzarellaprodukte unter die Lupe genommen. Acht Produkte erhielten ein „Sehr gut“, neun fielen wegen stark erhöhter Keimzahlen mit einem „Nicht genügend“ durch. 

friche Wäsche fliegt im Wind

Grau und fleckig: Waschnüsse fallen im Test durch

Waschnüsse und Rosskastanien gelten als umweltfreundliche natürliche Waschmittel. Im Test der deutschen Stiftung Warentest fielen sie allerdings durch. Im Vergleich mit herkömmlichem Waschmittel wuschen die Naturprodukte miserabel, ließen die Wäsche vergrauen und die Waschmaschine verkalken. 

Milchschaum auf einem Kaffee

Schadstoffe: Finger weg von Bambus-Kaffeebechern

Die deutsche Stiftung Warentest rät von Bambusbechern etwa als Ersatz für Coffee-to-go-Einwegbecher ab. Aus mehr als der Hälfte der getesteten Becher gingen sehr hohe Mengen Schadstoffe ins Getränk über, so die Kritik. Auch seien Bambusbecher keineswegs so umweltfreundlich wie oftmals beworben. 

Ein Hund leckt sich über die Schnauze

Das beste Hundefutter im Test kommt vom Diskonter

Bei Hundefutter gibt es große Qualitätsunterschiede. Das zeigt eine Untersuchung, die der Verein für Konsumenteninformation (VKI) gemeinsam mit der deutschen Stiftung Warentest durchgeführt hat. In dem Test fiel nahezu jedes dritte Nassfutter durch, darunter auch teure Markenprodukte. Das beste Hundefutter aus der Dose war die Eigenmarke eines Diskonters. 

Ein Fuß wird mit Sonnencreme eingecremt

Die besten Sonnencremes im Test

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat 16 Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF) getestet. Das Ergebnis: Sehr guter UV-Schutz muss nicht teuer sein. Testsieger wurde eine Eigenmarke von dm. 

Fahrradträger im Test

Schlechte Noten für günstige Fahrradträger

Der Autoclub ÖAMTC hat gemeinsam mit dem deutschen ADAC elf Fahrradträger für die Anhängerkupplung getestet. Die günstigsten Systeme schnitten dabei mit der zweitschlechtesten Wertung „Genügend“ ab. Testsieger (Note „Gut“) waren Modelle von Uebler und Thule. 

Akkustaubsauger

Viele Akku-Staubsauger schneiden im Test schlecht ab

Akku-Staubsauger sind für viele eine Alternative zu klassischen Bodenstaubsaugern. Die schmalen Geräte sind praktisch, weil man weder über Kabel stolpert, noch sich bücken muss. Die deutsche Stiftung Warentest ist trotzdem alles andere als zufrieden mit der Leistung der Akku-Staubsauger. Die meisten Geräte lassen viel Staub liegen, nur zwei saugen gut. 

Frau mit Kopfhörern

Bluetooth-Kopfhörer: Guter Klang muss nicht teuer sein

Ob auf der Couch, in der U-Bahn oder im Schwimmbad: Bluetooth-Kopfhörer versprechen Musikgenuss ganz ohne lästige Kabel. Die deutsche Stiftung Warentest hat verschiedene Modelle getestet und kommt zu dem Ergebnis: Guter Klang muss nicht teuer sein. 

Ein Deo-Roll-On

Test: Welches Deo wirklich frisch hält

Deodorants sollen verhindern, dass Achselschweiß unangenehm zu riechen beginnt. Die deutsche Stiftung Warentest hat die Wirksamkeit von Rollern, Sticks und Sprays untersucht. Mit dem Ergebnis: Bei der Geruchsprobe schnitten viele Produkte gut ab. Wer trockene Achseln will, kommt aber ohne Aluminium nicht aus. 

Eine Gruppe von Wanderen in den Bergen Tirols

Leichtwanderschuhe im Test: Schwächen bei Nässe

Den passenden Wanderschuh zu finden kann angesichts der großen Auswahl schwierig sein. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat zwölf Modelle getestet, die sich für das Wandern in leichtem Gelände eignen. Die meisten dieser Halbschuhe schnitten gut ab. Bei Nässe war kein Modell wirklich rutschfest. 

Gelse sticht Menschen

Test: Nur zehn von 20 Anti-Gelsen-Mitteln unbedenklich

Mit den höheren Temperaturen kommen auch die Gelsen. Anti-Gelsen-Sprays sollen die Blutsauger fernhalten. Die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich hat untersucht, wie unbedenklich diese Mittel sind. Zehn der 20 getesteten Sprays erwiesen sich als empfehlenswert. 

Person schleckt an einem Vanilleeis

Test: Mehr Luft als Eis in Vanilleeis

Vanille, Erdbeere und Haselnuss waren laut Wirtschaftskammer (WKÖ) 2018 die beliebtesten Eissorten der Österreicher. Die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) hat die Inhaltsstoffe von zwölf Vanilleeissorten genauer untersucht und entdeckt, dass viele Produkte mit Luft regelrecht aufgeblasen werden, um mehr Inhalt vorzugaukeln. 

Ein Glas Sojamilch

Hohe Menge Nickel in Soja-Drinks

Soja-Drinks sind eine beliebte Alternative zu tierischen Milchprodukten. Die auch in Österreich angebaute Hülsenfrucht ist reich an hochwertigem Eiweiß und frei von Cholesterin. Ein Test der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich ergab, dass einige Soja-Drinks sehr viel Nickel enthalten. Gentech-Soja wurde hingegen in keinem Produkt gefunden. 

Ein geöffneter Kürbis mit Kürbiskernen

Test: Herkunftsangaben bei Kürbiskernöl stimmen

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat Kürbiskernöl unter die Lupe genommen. Im Gegensatz zu einem frühen Test stammen die Kürbiskerne nun tatsächlich aus Österreich und Europa. 2011 hatte ein Test gezeigt, dass damals jedes zweite Öl Kerne aus Russland und China enthielt. 

Screenshot Gasgriller Weber Spirit II E-310 GBS

Gasgriller im Test: Gute Geräte ab 300 Euro

Sobald es draußen warm ist, wird wieder gegrillt. Zunehmend beliebt sind Gasgriller: Sie werden schnell heiß, ihre Temperatur lässt sich exakt einstellen. Die Geräte unterscheiden sich in Qualität und Preis jedoch erheblich. Gute Gasgriller gibt es ab 300 Euro, so ein Test des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) und der deutschen Stiftung Warentest. 

Haare werden mit Glätteisen bearbeitet

Glätteisen, Curler & Co: Jedes dritte Gerät unbrauchbar

Hairstylinggeräte sorgen für Abwechslung bei der Frisur. Ob man die Haare in Locken legen oder sie glätten möchte - am schnellsten geht das mit Hilfe von Glätteisen, Lockenstab und Curler. Doch im Test erwies sich mehr als jedes dritte Gerät als mangelhaft. Manche sind sogar brandgefährlich.