Frau mit Smartphone unter Sternenhimmel

Roaming-Schreckgespenst 18.08.– 08:00 Uhr

Mehr Fälle von „Geisterroaming“

Beim so genannten „Geisterroaming“ kann es trotz deaktivierter Datenroaming-Funktion auf dem Smartphone, bei LTE-Nutzern im Ausland zu Roaminggebühren kommen. Zuletzt traten vor allem in Vorarlberg Fälle von Geisterroaming auf. Konsumentenschützer raten Handykunden, ihre Rechnungen genau zu kontrollieren und zu viel Verrechnetes zurückzufordern. 

Weitere Meldungen

Cannabisblüten auf weißem Hintergrund
Legales Cannabis

CBD: Kaum erforscht, nicht reguliert

CBD, kurz für Cannabidiol, wird immer beliebter. Apotheken und Bioläden verkaufen Produkte mit dem Hanf-Bestandteil und in den Städten finden sich schon zahlreiche CBD-Shops. Dort trifft man selten auf Kiffer-Klischees wie Hanfblätter, Rauchutensilien oder Reggae-Musik. Viele Händler versuchen das Image der Cannabispflanze aufzubessern und bewerben ihre Produkte als trendige Lifestyle-Artikel.  

Frau wirft Brief in Postkasten
Preiserhöhung

Neue Post-Tarife:
Was mit den alten Briefmarken passiert

Am 1. Juli 2018 hat die Post neue Preise eingeführt. Briefe können nun um 70 oder 80 Cent verschickt werden. Viele fragen sich jetzt, was sie mit den alten Briefmarken im Wert von 68 Cent machen sollen.  

Wespen auf einem Marmeladebrot

Bloß nicht anblasen:
Was Wespen fernhält

Das warme Frühjahr hat zu einer Wespenplage in einigen Regionen geführt. Wegpusten macht die Insekten aggressiv, Wespenfallen sind sinnlos und das Nest eigenhändig zu entfernen kann gefährlich werden. Die gute Nachricht: Wespen lassen sich täuschen und sogar erziehen.

Zwei konfiszierte Chihuahua-Welpen

Vier Pfoten

Onlineplattform stoppt Welpenverkauf nach Anzeige

Die Onlineplattform Bazos.at hat den Handel mit Tieren eingestellt. Das berichtet die Tierschutzorganisation Vier Pfoten, die das Unternehmen angezeigt hatte. Seit vergangenem Jahr ist das öffentliche Feilbieten von Tieren im Internet für Privatpersonen verboten. 

Die Verpackung des SPAR S-BUDGET Vanilleies 2500ml

Rückruf

Produktrückruf

Glassplitter: Spar ruft „S-Budget Vanilleeis“ zurück

Die Supermarktkette Spar ruft das Produkt „S-Budget Vanilleeis“ zurück. Das Eis enthält möglicherweise Glasteile und sollte keinesfalls verzehrt werden. 

VW Tiguan

Rückruf

Tiguan & Touran

VW-Rückruf: 8.260 Fahrzeuge in Österreich betroffen

Volkswagen (VW) ruft weltweit knapp 700.000 Autos vom Typ Tiguan und Touran zurück. Grund des Rückrufs sei eine Lichtleiste am Panoramadach, in die Feuchtigkeit eindringen und zu einem Kurzschluss führen könne, so VW. In Österreich sind 8.260 Fahrzeuge betroffen. 

Ein Deo-Roll-On

DIY-Drogerie

Schweiß lass nach: Deo selber machen

Darüber, wie Deodorants wirken, hat man früher nicht wirklich nachgedacht. Doch der Einsatz von antibakteriellen Stoffen und Aluminiumsalzen hat Deos und Antitranspirante in die Kritik gebracht. Alternativ kann man Deos auch selbst herstellen - das ist nicht nur günstig, man kennt auch alle Inhaltsstoffe. 

Ein Gebrauchtwagen auf dem Händlerhof

Auto

Mehr Gebrauchtwagen zum Verkehr zugelassen

Im Juli 2018 sind deutlich mehr gebrauchte Kraftfahrzeuge zum Verkehr zugelassen worden als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Das geht aus aktuellen Daten der Statistik Austria hervor. 

Eine Person hält eine Postkarte, die mit der App der österreichischen Post gestaltet wurde.

Tests

Urlaubsgrüße

Postkarten-Apps im Test

Fotos und Urlaubsgrüße kommen per Messenger oder SMS innerhalb weniger Sekunden bei Familie und Freunden daheim an. Klassische Ansichtskarten brauchen wesentlich länger - und trotzdem sind sie weiterhin sehr beliebt. Spezielle Apps vereinen die Vorteile von Smartphone-Fotos und Postkarten, der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat zwölf davon getestet. 

Screenshot Viagogo

Erster Erfolg für Klage gegen Ticketplattform Viagogo

Weil Eintrittskarten für ihre Programme zu überteuerten Preisen auf dem Schweizer Ticketmarktplatz Viagogo verkauft wurden, haben die Kabarettisten Monika Gruber und Viktor Gernot vor Gericht geklagt - mit Erfolg: Viagogo darf keine Tickets der Künstler mehr anbieten. Gegen Viagogo sind allerdings noch mehr Klagen anhängig. 

Die Sicherheitsexperten demontrieren den Angriff in einem Video

Angreifer können per Fax in Firmennetze eindringen

Sicherheitsexperten haben in Multifunktionsdruckern, wie sie in vielen Büros vorhanden sind, eine Sicherheitslücke entdeckt. Angreifer könnten sich durch Senden eines manipulierten Fax Zugang zum Firmennetzwerk verschaffen. 

Mann fährt auf E-Scooter

Straße oder Gehsteig

Was bei Elektroscootern zu beachten ist

Wie E-Bikes prägen auch Elektroscooter zunehmend das Straßenbild. Häufig lässt sich auf den ersten Blick gar nicht erkennen, ob es sich bei einem solchen Geräte um ein Kraftfahrzeug, Fahrrad oder fahrzeugähnliches Kinderspielzeug handelt. Doch davon hängt es ab, ob der E-Roller auf Straßen oder auf Gehwegen fahren darf. 

Lenkrad und Armaturenbrett

Verkehr

Assistenzsysteme: Hilfen oder Nervensägen?

Gut ausgestattete Neuwagen haben Assistenzsysteme mit an Bord, die die Fahrt sicherer und komfortabler machen sollen. Doch nicht alle Autofahrerinnen und Autofahrer kommen auf Anhieb damit zurecht. Manche schalten die Systeme dann ab, weil das Piepsen und Blinken nervt. Dabei können die cleveren Assistenten viel dazu beitragen, Unfälle zu vermeiden. 

Eine Maschine der Laudamotion am Flughafen Schwechat

Fliegen

Ärger über hohe Check-in-Gebühren bei Laudamotion

Laudamotion-Passagiere, die vor dem Abflug nicht online einchecken, erleben derzeit häufig eine böse Überraschung. Sie müssen beim Check-in am Flughafenschalter pro Person und Strecke eine Gebühr von 55 Euro zahlen. Die Arbeiterkammer (AK) prüft nun eine Abmahnung. 

Airline-Gründer Niki Lauda und Ryanair-Chef Michael O'Leary im März 2018 anlässlich einer Pressekonferenz der Laudamotion in Wien

Reisen

Ryanair-Streik betrifft auch Laudamotion-Flüge

Der morgige Streik der deutschen Ryanair-Piloten, der massive Flugausfälle und Verspätungen verursachen wird, trifft auch die österreichische Tochter Laudamotion: Mehr als 20 Flüge ab Deutschland, die Ryanair für Laudamotion durchführt, werden am Freitag gestrichen. Die betroffenen Passagiere seien informiert worden. 

Chef Select Bio Pesto alla Genovese, 120g

Rückruf

Lidl ruft „Pesto alla Genovese“ zurück

Der Lebensmitteldiskonter Lidl ruft Pesto der Marke „Chef Select Bio Pesto alla Genovese, 120g“ zurück. Das Produkt wurde zu warm gelagert und sollte nicht mehr verzehrt werden. 

Firmenschriftzug und Logo der Fluggesellschaft Ryanair auf einer Boeing 737-800

Flugausfälle

Wichtiges Urteil für Betroffene des Ryanair-Streiks

Beim Billigflieger Ryanair wird diese Woche wieder gestreikt. Die Fluglinie will Passagierinnen und Passagiere wegen der Verspätungen und Ausfälle nicht entschädigen. Betroffene des Streiks sollten trotzdem eine Entschädigung von der Airline verlangen, raten Konsumentenschützer und verweisen auf ein Grundsatzurteil in einem ähnlichen Fall. 

Produktverpackung

Rückruf

Durex ruft latexfreie Kondome zurück

Der Hersteller Durex ruft Kondome zurück, da diese möglicherweise reißen könnten. Betroffen ist demnach eine Charge der latexfreien Sorte „Natural Feeling Easyglide“. Kunden erhalten ihr Geld retour. 

Ein Modell bei einer Modeschau von Burberry

Textilindustrie

Luxusmode: Verbrennen statt Ausverkauf

Luxusmarken versuchen, das Angebot knapp und die Preise hoch zu halten. Dazu gehört auch, die Überproduktion zu vernichten, anstatt in den Ausverkauf zu geben, zu recyclen oder zu spenden. Das hat nicht nur Folgen für die Käuferinnen und Käufer, die diese Kosten mittragen müssen, sondern auch für die Umwelt. 

rauchender Griller in einem Park

Wohnen

Streit um Rauch und Gestank beim Grillen

Des einen Freud ist des anderen Leid: Nebenan wird auf dem Balkon gegrillt und in der eigenen Wohnung riecht es übel. Was als Rauch- und Geruchsbelästigung gilt, ist nicht so einfach zu klären. Begriffe wie „ortsüblich“ oder „zumutbar“ sind vage. 

Ein Glas Sojamilch

Tests

Ernährung

Jeder dritte Sojadrink mit Schadstoffen belastet

Sojadrinks sind ein beliebter Milchersatz für Menschen, die auf tierische Produkte verzichten wollen oder sie nicht vertragen. Die auch in Österreich angebaute Hülsenfrucht ist reich an hochwertigem Eiweiß und frei von Cholesterin. Die deutsche Stiftung Warentest hat 15 Sojadrinks getestet – knapp die Hälfte der Produkte war „gut“, ein Drittel fiel allerdings wegen Schadstoffen durch. 

Ein Burger-Patty auf dem Grill

Ernährung

Warum Burger vom Grill innen nicht rosa sein sollen

Beim Grillen sollten Burger stets ganz durchgegart werden, auch wenn Hobbyköche auf medium gebratene Stücke schwören. Burger, die innen noch rosa und somit halb roh sind, könnten Lebensmittelvergiftungen nach sich ziehen. Darauf weist die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hin.