Polizei warnt vor „Feuerwerksbatterie Panic“

Die Firma Bauhaus Depot GmbH hat das Produkt „Feuerwerksbatterie Panic“ zurückgerufen. Der Grund seien Sicherheitsbedenken der Wiener Polizei, so die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Feuerwerksbatterien sind Verbundfeuerwerke mit kleinen Einzelrohren. Einmal gezündet, werden die Effekte nacheinander, zeitlich verzögert abgefeuert. Sie sind zunehmend beliebt, da sie nur einmal gezündet werden müssen. Sie enthalten aber auch mehr Explosivstoffmasse.

Produkt möglicherweise nicht sicher

Von dem Rückruf betroffen ist das Produkt „Feuerwerksbatterie Panic“ mit zwölf Schuss der Firma Bauhaus Depot GmbH. Die Wiener Polizei habe Bedenken, dass das Produkt nicht sicher ist, so die AGES. Kunden, die das Feuerwerk bereits gekauft haben, können dieses im nächstgelegenen Bauhaus zurückgeben. Der Kaufpreis werde rückerstattet.

Feuerwerksbatterie Panic, 12 Schuss
bauhaus.at

Link:

Mehr zum Thema: