Mann zerknüllt Mahnungsschreiben

Dubiose Onlinegeschäfte

Millionen Europäer tappen in Abofallen

Wer versehentlich in eine Abofalle getappt ist, wird schon bald mit bedrohlich wirkenden E-Mails konfrontiert. Den Opfern wird mit harten Konsequenzen - von negativer Bonität bis zur Pfändung oder Strafverfolgung - gedroht. Laut einer neuen Studie zahlen 19 Prozent der Betroffenen die geforderten Summen, obwohl sie wissen, dass sie nichts bestellt haben. 

OneCoin Logo

Digitalwährung

Betrug: Ermittlungen gegen OneCoin-Manager

Anleger haben hunderte Millionen in die Internetwährung Onecoin investiert: Jetzt ermittelt die deutsche Staatsanwaltschaft gegen sieben Beschuldigte aus dem Umfeld der Digitalwährung wegen des Vorwurfs des gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs. 

Ronnie Wood, Keith Richards, Mick Jagger und Charlie Watts im November 2016

Kartenkauf

Stones kommen: Warnung vor Ticketbetrügern

Im Herbst touren die Rolling Stones durch Europa. Wie immer wird ein Ansturm auf die Tickets erwartet. Wer sich eine der begehrten Karten sichern möchte, sollte vorsichtig sein. Denn Betrüger bieten im Internet Konzertkarten zu Schnäppchenpreisen an, die sich später als gefälscht oder nicht existent herausstellen. 

Onlineshopping

D: Vergleichsportale müssen Provisionen offenlegen

Wenn eine Vergleichsplattform Provisionen der gelisteten Unternehmen bekommt, muss das den Nutzern mitgeteilt werden. Das entschied der deutsche Bundesgerichtshof (BGH). Das Urteil gilt zwar nur für Deutschland, ist jedoch auch für österreichische Konsumenten relevant. 

Android Statue auf dem Google Campus in Mountain View, Kalifornien

Android-Apps verfolgen Anwender mit Ultraschall

Sicherheitsexperten der TU Braunschweig haben mindestens 234 Apps für das Google-Betriebssystem Android entdeckt, die Nutzer über verschiedene Geräte hinweg mit Ultraschall-Signalen verfolgen. 

Onlineshopping mit Laptop

Personalisierte Preise

Im Netz zahlen manche Kunden mehr

Preise für ein und dieselbe Ware oder Dienstleistung können im Internet innerhalb weniger Minuten verändert werden. Manche sind personalisiert und je nach Endgerät, Tag und Ort unterschiedlich. Das geht aus einem aktuellen Test der Arbeiterkammer (AK) hervor. Die AK führte 33 Preisabfragen von über 20 verschiedenen Endgeräten aus durch. 

Richterhut und Akten mit der Aufschrift Oberster Gerichtshof im Justizpalast in Wien

Handelsgericht Wien

Zahlreiche Klauseln der Denizbank unzulässig

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat im Auftrag des Sozialministeriums die Denizbank AG wegen zahlreicher Klauseln in den Geschäftsbedingungen geklagt. Das Handelsgericht Wien gab dem VKI bei 21 Klauseln recht. So darf sich etwa die Bank nicht das Recht einräumen, für zunächst kostenlose Dienstleistungen später Gebühren zu verrechnen. 

Gelse sticht Menschen

Tests

Repellents

Was gegen Gelsen wirklich wirkt

Sie nerven, stechen und können Krankheiten übertragen. Gelsen können einem den Sommer im Freien so richtig vermiesen. Anti-Gelsen-Sprays sollen den Blutsaugern den Appetit verderben. Die deutsche Stiftung Warentest hat untersucht, welche Sprays die Gelsen wirklich vertreiben - und welche nicht. 

Parrot Bebop 2 in Flug - Nah

Kaufberatung

Drohnen: Worauf man achten sollte

Drohnen gibt es in jeder Preis- und Gewichtsklasse. Vor einem Kauf sollte man sich daher gut informieren und die gesetzlichen Bestimmungen kennen. Der Gesetzgeber hat nämlich einiges dazu beigetragen, um allzu ambitionierten Drohnenpiloten die Flügel zu stutzen. 

Ein Bräutigam streift bei der Trauung seiner Braut den Ehering über den Finger

Behörden

Hochzeit im Ausland: Ehe war erst nach 10 Jahren „legal“

Ein Grazer Paar hat sich ihren Traum verwirklicht: Heiraten in Las Vegas mit Elvis & Co. Bei ihrer Rückkehr aus den USA wollten sie ihre Ehe in Österreich eintragen lassen: „Nicht notwendig“ habe es beim Standesamt in Graz geheißen. Erst 10 Jahre später erfuhren sie, dass sie in Österreich nach wie vor als ledig geführt wurden. 

Samsung Galaxy S8

Tests

Samsung

Galaxy S8 und Galaxy S8 plus „fallen durch“

Nach der Pleite mit dem Galaxy Note 7 bringt Samsung mit dem Galaxy S8 und dem Galaxy S8 plus zwei neue Flaggschiffe auf den Markt. Die deutsche Stiftung Warentest hat getestet. Technisch können die Modelle überzeugen, sie sind aber wohl nur für eine behutsame Klientel geeignet. Einen Falltest aus 80 Zentimeter Höhe überstanden die Geräte ziemlich schlecht. Die Stiftung spricht von einer Blamage. 

Teepflücker auf einer Plantage in Sri Lanka

Tests

Test: Nicht alle Babytees frei von Schadstoffen

Als „Bäuchlein-“, „Schlafgut-“ und „Wohlfühltee“ wird Fencheltee für Säuglinge beworben. Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat 18 Biobabytees, im Beutel und als Instantpulver, auf Schadstoffe überprüft. Zwölf Produkte wurden mit „Sehr gut“ und „Gut“ bewertet, zwei fielen wegen starker Belastungen durch. 

Ein Passwort wird  auf einem Laptop über eine Tastatur eingegeben

Cyberattacke

Konten geplündert: Hacker lenken TAN-SMS um

Laut einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ („SZ“) ist es Cyberkriminellem gelungen, Geld von Bankkonten auf eigene Konten umzuleiten. Die Hacker hätten eine Schwachstelle im Telekommunikationsnetz ausgenützt und mit dubiosen Anbietern kooperiert. Die zuständige deutsche Behörde warnt in diesem Zusammenhang vor dem Mobile-TAN-Verfahren und empfiehlt den Einsatz von TAN Generatoren. 

Ein Austrian Airlines-Airbus A321

Europastrecke

Drei bis zwölf Euro für Internet auf AUA-Flügen

Die Airbus-Flotte von Austrian Airlines (AUA) ist bald komplett online. Ab Ende Mai können Passagiere auf Kurz- und Mittelstreckenflügen in allen 31 AUA-A320-Maschinen das Internet nutzen. Das Surfen kostet zwischen drei und zwölf Euro zusätzlich. Das Telefonieren an Bord ist weiterhin nicht erlaubt. 

Hemden im Regal

Bekleidung

Kaputt aus der Putzerei: Wer übernimmt den Schaden?

Wie Kleidung zu reinigen ist, steht auf dem eingenähten Waschzettel: darf man selber waschen, oder sollte man doch lieber eine Putzerei aufsuchen. Doch wer haftet, wenn dort ein Kleidungsstück beschädigt wird? 

Extrawurst

Hier gehts um die Wurst

Was in Extrawurst wirklich drin ist

In einem aktuellen VKI-Test stellten sich einige Extrawurstproben noch vor dem Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums als stark verkeimt heraus. Eine zweifellos unappetitliche Angelegenheit, aber ist das Ergebnis wirklich von allgemeiner Gültigkeit? Help.ORF.at hat mit einer Lebensmittelexpertin über das Testergebnis, und darüber, was in der Extrawurst eigentlich so alles drin ist, gesprochen. 

GLS Paket

Paketzustellung

Wenn der Postmann gar nicht klingelt

Statt dem Paket steckt nur ein Zettel im Postkasten: man sei nicht angetroffen worden, das Paket sei selber abzuholen. Bei schlampiger Paketzustellung haben Empfänger das Nachsehen, ein häufiger Grund für Konsumentenfrust. 

ein Hund

Tests

Test

Zeckenmittel für Tiere: Nur Gift wirkt

Zecken sind nicht nur lästig, sie übertragen auch gefährliche Krankheiten. Der VKI hat getestet, welcher Zeckenschutz bei Haustieren wirklich hilft. Das Ergebnis: Nur Nervengifte schützen zuverlässig, natürliche Mittel bringen wenig. 

Eine Frau trägt zwei Fitness-Armbänder am Arm

Datenschutz

Löchriger Datenschutz bei Fitness-Apps

Fitnessarmbänder, Smartwatches und Fitness-Apps weisen laut Konsumentenschützern gravierende Mängel beim Datenschutz auf. Nutzer würden kaum darüber informiert, welche ihrer sensiblen Gesundheitsdaten von wem und zu welchem Zweck gespeichert werden. Eine Kontrolle der eigenen Daten sei kaum möglich, so die Verbraucherzentrale des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.